magazine guide store membership newsletter about 7ss imprint
chinese sea
japan & russia
thailand & indonesia
<<
Länder des Lächelns
Asien, ein Kontinent voller Kontraste. Und ein Kontinent, der zum einem Teil aus tausenden kleinen Inseln besteht, die zum größten Teil nicht einmal bewohnt sind.
Japan besitzt schon alleine über 3.400 Insel. Auf den fünf Hauptinseln herrscht eine Mischung aus Kultur, Gesellschaft, Natur und Technik. Tokio, Hauptstadt, ist die Stadt der Technik. Nirgendwo anders spielt die Elektronik und Technik eine so bedeutsame Rolle wie hier. Was für Besucher als Kontrast gesehen wird, ist für die Japaner ganz normal. Sind sie in ihren kleinen Wohnung technisch auf dem neuesten Stand, genießen sie dennoch voll und ganz die Natur. Von März bis April, für vier Wochen ist Japan im Ausnahmezustand, denn in der Zeit findet die Kirschblüte statt und verwandelt die Inseln in ein Blumenmeer.
150 Kilometer entfernt von Tokia liegt Nikko. Hier hat die Natur und die Kultur die Vorherrschaft. Beeindruckende Tempelbauten, diverse Brücken und Kloster sind hier inmitten der Natur eingebettet.
Die Philippinen sind definitiv das Land der Inseln. Denn sie bestehen aus insgesamt über 7.000 kleinen Inseln. Die mit 10 Millionen Einwohnern große Hauptstadt Manila liegt auf der größten Insel, Luzon. Eine der zahlreichen Attraktionen ist die Altstadt von Manila, die jeden Besucher zu einem Spaziergang durch die Straßen einlädt.
Zahlreiche andere, kleine Länder freuen sich über Besucher aus dem Fernen Westen und begrüßen jeden mit einem freundlichen Lächeln. Jedes Land ist einen Besuch wert, ob das größte Land in der Region, China, Nord- & Südkorea, Thailand, Laos oder Malaysia.
<<