magazine guide store membership newsletter about 7ss imprint
photoreportage
Auf Testfahrt: MSC Splendida
>>
buch tipp
Königinnen der Meere & Der Hamburger Hafen
>>
archives
Die alten Ausgaben des seven seas magazine
>>
<<
NCL enthüllt Rumpfbemalung
07.05.2009 +++ Norwegian Cruise Line hat heute die Rumpfbemalung für das größte und modernste Freestyle Cruising Resort - die Norwegian Epic - enthüllt, das im Mai 2010 zur NCL Flotte stoßen wird. Gleichzeitig hat die Reederei den Termin für den Start der Einzelbuchungen bekannt gegeben: der 21. Mai 2009. Mitglieder des NCL Treueprogramms Latitudes können sich sogar noch früher einen Platz sichern: Für sie gibt es einen exklusiven Vorverkauf am 20. Mai 2009. Buchungen nimmt jedes Reisebüro entgegen.
Die Rumpfbemalung der Norwegian Epic wurde von der NCL Marketingabteilung in Miami entworfen. Beide Seiten des Rumpfes sind mit Wellenmustern unterschiedlicher Größe bemalt, die in den zeitgemäßen Farben hellgrün, aquamarin, rot und lila strahlen. Silberfarbene Punkte setzen Akzente.

Das Design unterscheidet sich von den sonstigen Rumpfbemalungen der NCL Kreuzfahrt-Resorts, die in der Regel vom Namen des Schiffs beziehungsweise dessen Abfahrtshäfen inspiriert sind. Die Außenbemalung der Norwegian Epic hingegen greift die charakteristischen Merkmale des Interieurs auf: ein anspruchsvolles, modernes und elegantes Design sowie eine Farbpalette, die sich im Inneren des Freestyle Cruising Resorts wiederfindet – von den innovativen New Wave Kabinen bis hin zu den großzügig gestalteten öffentlichen Bereichen.

„Die Schiffe der NCL Flotte sind durch ihre einzigartige und auffällige Rumpfbemalung sofort zu erkennen. Jede Bemalung spiegelt zum einen die Persönlichkeit des Schiffs und zum anderen die Freiheit und Flexibilität an Bord wider“, so Kevin Sheehan, Chief Executive Officer von NCL. „Mit der Norwegian Epic läuten wir die nächste Freestyle Cruising Generation ein, insofern passt eine Bugbemalung, die das moderne und elegante Design des Schiffsinneren widerspiegelt, hervorragend“, so Sheehan weiter.
<<
15.12.2017
 
 
MSC Kreuzfahrten
Online-Check-In spart Zeit
MSC Express ist der Online-Check-In auf allen neun Schiffen von MSC. Passagiere können so vor dem Antritt der Reise von zuhause über das Internet einchecken. Mit dem System werden die Wartezeiten bei der Einschiffung extrem verkürzt .
Hansa Kreuzfahrten
Tagespreise im Internet
Hansa Kreuzfahrten verstärkt ab sofort seinen Vertrieb und forciert sein Preissystem. Um flexibel und ohne Zeitverzug auf ent­sprechende Marktsituationen zu reagieren, können einzelne Reisen jetzt zu tagesaktuellen Preisen gebucht werden